Minimalism Love Affair // Lilian Von Trapp Jewellery
Kultur, Mode

Minmalistische Designs lassen mein Herz nach all den Jahren immer noch am stärksten hüpfen. Es mag am alltäglichen Trubel der Branche liegen, dass mich simple Stücke weit mehr faszinieren und vielleicht auch irgendwie beruhigen, als es ihre Firlefanz-Geschwister jemals könnten. Ein guter Schnitt, edles Material und ein bisschen Raffinesse – das macht das Material Girl…

Read More
The Cashmere Lovestory // Neyo.
Mode

Es gibt Labels im großen Wirrwarr des Fashionzirkus, die sich gewaltig von ihren Konkurrenten abheben – so ein Label ist neyo. Die Stücke bestehen allesamt aus feinstem Cashmere aus der Himalaya Region und werden in Nepal unter fairen Bedingungen von Strickmeistern handgefertigt. Die Kombination aus Liebe zum Detail und der Anspruch an höchste Qualität fällt…

Read More
Scandinavian Minimalism with SKAGEN Denmark
Kultur, Mode

Dass ich eher kein Freund von großartigen Farbspielen bin und meine Augen stattdessen lieber im ruhigen Minimalismus bade, das dürfte hier längst kein Geheimnis mehr sein. Und dass die Skandinavier quasi den Begriff des simplen Chics perfektioniert haben, dürfte sich dank Instagram und co. mittlerweile auch bis in die hintersten Ecken rumgesprochen haben. Für die…

Read More
Fashion // Summer Pieces
Mode

Auch wenn in weiten Teilen Deutschlands alles andere als Sommer herrscht, mag ich outfittechnisch nicht mehr in der Herbstuniform rumlaufen müssen. Vor einiger Zeit durfte ich mir bei StyleLounge ein paar schöne Teile aussuchen und trage seitdem vor allem meine lange khakifarbene Weste von Asos hoch und runter! Meiner Meinung nach ein tolles zeitloses Stück,…

Read More
Fave Bag // Mini Elwin by Lost Property of London
Mode

Seit Monaten trage ich sie schon mit mir rum, denn die Mini Elwin* in Navyblau vom britischen Label Lost Property of London hat die für mich perfekte Größe. Ich mag große Shopper nicht und fühle mich von ihren Maßen oft erschlagen. Außerdem brauche ich einen Schultergurt, gerade während langer Einkaufstouren schmerzen mir irgendwann die Schultern.…

Read More
Cozy Days // Faves

Das Jahr neigt sich dem gewaltig dem Ende zu und der Stresspegel in meinem Hirn nimmt so langsam aber sehr sicher überdimensionale Ausmaße an. Grund genug also, sich den ein oder anderen vollgeladenen Tag in den heimischen Gefilden zu verschönern! Neben meiner noch zu durchstöbernden Sekundärliteratur der Bachelorarbeit, darf eine große Kuscheldecke nie fehlen. In…

Read More
Jewelry Love // Bepart Studio
Mode

Seit diesem Jahr bin ich gepierct und ich habe es noch keine Minute lang bereut. Minimalistische Piercings erleben gerade eine wahre Reunion und trotzdem ist es oft etwas mühselig, in Deutschland an hübschen Schmuck heran zu kommen. Viele haben mich gefragt, wo ich suche und shoppe und wie so oft lautet meine Antwort: Etsy! Dort…

Read More
Jewellery-Love // An Interview with Cocii-Founder Claudia Lassner
Kultur, Mode

Schmuck liebe ich tatsächlich schon viel länger als Beauty. Doch auch hier lautet meine Devise: lieber in etwas qualitativ Hochwertiges investieren, statt die halbe Trendboutique zu horten! Seit ich mir im Januar mein erstes Piercing habe stechen lassen, gestaltet sich die Ohrring-Frage zunehmend schwierig, denn Statement-Pieces sind ganz fix too much. Ich mag es dezent,…

Read More
Monday Mates // Leaf Jewellery meets &other Stories
Cosmetica, Mode

Hello Monday! Neue Woche, neues Glück und bei mir gehört es seit langer Zeit zum Sonntagsritual, eine neue Maniküre aufzupinseln. Peeling, Nagelhaut und feilen, das alles wird höchst penibel zelebriert, wenn es andere zum Tatort vor den Fernseher zieht. Gerade feiere ich die dunklen Bordeauxtöne wieder voll ab und mutiere dank trockener Heizungsluft erneut zum…

Read More